Firmung

Der Getaufte empfängt bei der Firmung den Heiligen Geist. Gott macht uns stark mit seiner Kraft und im Glauben fest. Der Firmbewerber darf selber „Ja“ sagen und kann damit das in der Taufe Geschehene bekräftigen und bestätigen.

Der Weg der Firmvorbereitung 2022/23 für alle Mädchen und Jungen ab der 6. Klasse

Die Einladung zur Firmvorbereitung wird vor und nach den Allerheiligenferien in den Aichacher Schulen verteilt.

Verantwortlich für die Firmvorbereitung ist unser Pastoralreferent Markus Drößler. Sie erreichen Herrn Drößler unter der Telefon-Nr. 08251 893223 oder über das Pfarrbüro unter Tel. 7086.

Hier finden Sie Unterlagen zur Firmungvorbereitung:

NEU: Ablauf der Firmvorbereitung (512 KB)
Einladung zur Firmvorbereitung und Firmung 2022/23 (637 KB)