Veranstaltungsort: Oberwittelsbach - Kirche

Tag des offenen Denkmals: Landrat Dr. Klaus Metzger begrüßte Kreisheimatpfleger Michael Schmidberger und zahlreiche Gäste zu einer Führung in und um die Burgkirche in Oberwittelsbach. Weitere Besichtigungen sind leider nicht möglich. Jede Besichtigung erfordert eine Freigabe des Staatlichen Bauamts.

Stand September 2022. Die Burgkirche erhält noch einen neuen Altar und Ambo. Zudem wird demnächst die Lautsprecheranlage, Liedanzeige installiert sowie weitere Beleuchtungselement.

Am Sonntag, 11. September sind zwei Kirchenführungen in der Burgkirche Oberwittelsbach

11:00 Uhr Kirchenführung durch das Staatliche Bauamt

13:00 Uhr Kirchenführung durch den Kreisheimatpfleger Herrn Schmidberger

Von 11:00 bis 14:00 ist die Kirche begehbar. Die Führungen sind kostenlos, Spenden für die Renovierung sind erwünscht. Weitere Besichtigungen sind leider nicht möglich. Jede Besichtigung erfordert eine Freigabe des Staatlichen Bauamts.

In einem Gottesdienst auf dem Burgplatz sagten die Wittelsbacher Kommunionkinder „Danke“ für das Geschenk der ersten Hl. Kommunion. Auch wurden dabei die Andachtsgegenstände gesegnet. Die musikalische Gestaltung übernahm der Kinderchor „Chorino“.

Am 18. Mai halten wir 19:00 Uhr am Sisi-Schloss in Unterwittelsbach eine Maiandacht. Sitzgelegenheiten stehen zur Verfügung. Bei Regen entfällt der Gottesdienst.

Schön war‘s bei der Maiandacht am Sisi-Schloss. Vielen Dank unseren Fahnenabordnungen, den Kommunionkindern, den Ministranten, der Musikkapelle und allen, die zum Gelingen dieses besonderen Gottesdienstes beigetragen haben.

Gisela Schweiger-Doms und Helga Lenz wurden zu Vorsitzenden des Pfarrgemeinderates Oberwittelsbach gewählt. Wir gratulieren und danken allen fürs Mitmachen.

Unter Einhaltung der Vorgaben des Bistums gingen die Sternsinger in Oberwittelsbach in Gruppen zu den Haushalten, die sich im Vorfeld angemeldet hatten. Dabei ersangen die „Könige“ 519 € für die Aktion „Die Sternsinger“.